Blog durchsuchen

Montag, 18. Januar 2010

Jugendamt Stadt Geldern: Petitionsausschuss des Landtages sieht offenbar Handlungsbedarf

Die im Fall der Großeltern zuständige Rechtsanwältin hatte bereits im Frühjahr 2009- aufgrund der Umgangsvereitelung der Vormündin - Leiterin des ASD des Jugendamtes der Stadt Geldern - den Petitionsausschuss des Landtages NRW angerufen und um Hilfe gebeten.

So gibt es nächste Woche, den 27. Januar 2010 einen Anhörungstermin in Düsseldorf.

Dieser Anhörungstermin ist zunächst ein nicht-öffentlicher Termin bei welchem die Standpunkte ausgetauscht werden sollen.

Angesichts der vielen Petitionen, welche von Betroffenen an den Petitionsausschuss gerichtet werden, kann dies als erster Erfolg in dieser Sache gewertet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen